uffizien saal 90 caravaggio

Nach dem Verone sull’Arno geht es in den Saal 90, der Caravaggio und seinen Anhängern gewidmet ist. Hier befinden sich drei der berühmtesten Werke des Künstlers: Bacchus, der Kopf der Medusa und die Opferung Isaaks. In allen dreien sticht der intensive Realismus der Figuren hervor, der durch die Darstellung von eingehend studierten, anwesenden Modellen zustande kommt. Als Hauptcharakteristikum seines Stils gilt eben die unverblümt natürliche Darstellung von Subjekt und Atmosphäre, die aber erst mittels theatralischer Beleuchtung Volumen annehmen. Die Enthauptung, die auch bei der Medusa gegeben ist, war ein weit verbreitetes Motiv im 17. Jahrhundert, das auch beim Bild Judith enthauptet Holofernes von Artemisia Gentileschi vorkommt. Von ihr ist auch eine Hl. Katharina zu sehen. Der Saal ermöglicht überhaupt, die Kunst Caravaggios mit deren Auslegung durch seine Anhänger anschaulich zu vergleichen.

Tickets für die Uffizien Kaufen

FLORENTINISCHE MUSEEN

Suchen auf der Karte!

Erfahrungsberichte von Personen, die ihre Eintrittskarten bei uns gekauft haben.