Palazzo Vecchio

Der Palast wurde 1299 wahrscheinlich nach dem Projekt von Arnolfo di Cambio errichtet. Er war der Sitz der Herrschaft ab dem 15. Jahrhundert und ab 1540 wurde er zum Wohnsitz der Familie Medici, in dem die prächtigen von Vasari entworfenen Räume besonders hervorstehen: der Saal des Rates der 500, das Studiolo des Francesco I., das Quartier der Eleonora und das Quartier der Elemente. Im Gebäude sind grundlegende Werke der Bildhauerei der Renaissance verstreut wie der Sieger von Michelangelo und Judith und Holofernes von Donatello.

 

Tickets für die Uffizien Kaufen

FLORENTINISCHE MUSEEN

Suchen auf der Karte!

Erfahrungsberichte von Personen, die ihre Eintrittskarten bei uns gekauft haben.