Kabinett für Zeichnungen und Druckgrafiken


In diesen Räumlichkeiten, die einst Teil des Medici-Theaters ausmachten und nun zur Beletage gehören, ist heutzutage eine gewaltige Sammlung an etwa 150.000 Zeichnungen und Drucken untergebracht. Sie stammen aus einem Zeitraum, der vom späten 14. bis zum 20. Jahrhundert reicht.
Zu den Highlights gehören Arbeiten von Michelangelo und Leonardo wie Skizzen oder die Kopien verschollener Werke die Schlacht von Anghiari oder die Schlacht bei Cascina.
Der Ausstellungssaal ist der Öffentlichkeit zugänglich und kann mit einer gültigen Eintrittskarte für die Uffizien betreten werden. Für den Lesesaal hingegen gelten Zutrittsbeschränkungen.

Die andere Neugier Uffizi
Die Neuen Uffizien
Die Neuen Lagerräume
Der Vasarikorridor
Kabinett für Zeichnungen und Druckgrafiken
Die Contini-Bonacossi-Sammlung
Die ehemalige Kirche San Pier Scheraggio
Piazza della Signoria
Loggia del Mercato Nuovo

 

Tickets für die Uffizien Kaufen

FLORENTINISCHE MUSEEN

Suchen auf der Karte!

Erfahrungsberichte von Personen, die ihre Eintrittskarten bei uns gekauft haben.